Kategorie: Presse

So!: Interview – 10. Juni 2017

Venedig ist ein magischer Ort

In den Donna-Leon-Krimis spielt Annett Renneberg die Signorina Elettra. Ein Sonntagsgespräch über Sonnenaufgänge am Canal Grande, Peter Zadeks „Hamlet“ und das Glück, auf einem Bauernhof zu leben.

Weiterlesen

Festspielheft der Salzburger Festspiele 2016

Es ist eine Rolle wie geschaffen für sie: Eine Schauspielerin, die eine Sängerin spielt. Nicht irgendeine Sängerin, sondern die „Königin der Nacht“. Wenn es in der Gesangskunst so etwas wie einen Olymp gibt, dann thront die „Königin der Nacht“ an seiner Spitze. „Ich musste nicht lange überlegen, ob ich die Rolle annehme“, lacht Annett Renneberg: „Ich habe das Stück kurz vor oder kurz nach meinem Abitur gelesen und habe es schon damals grandios gefunden.“

Weiterlesen